Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Hunde sind uns stets willkommen

In unseren Ferienunterkünften sind Hunde sehr gern gesehene Gäste, die sich bei uns bestimmt wohlfühlen werden.

Dies liegt besonders daran, dass sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten bieten, mit Ihrem vierbeinigen Begleiter das Land zu erkunden.

Direkt in unmittelbarer Umgebung zu Ihrer Ferienunterkunft haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, gemütliche Spaziergänge oder längere Wanderungen mit Ihrem Hund zu unternehmen.

Von Hage bis zur See

So weit die Pfoten tragen

In direkter Nähe zu Ihrer Unterkunft befinden sich ein großes Waldgebiet und zahlreiche Felder, die sich bis hinauf zum Deich erstrecken.

Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten für Spaziergänge. Über die weitläufigen Wald- und Feldwege. Ihr Hund kann hier bedenkenlos von der Leine gelassen werden.

Für Sportliche besteht auch die Möglichkeit einer Wanderung oder Radtour bis Nessmersiel, die weitestgehend nur über Feldwege führt.

Hilgenriedersiel

Ein ostfriesisches Idyll

Hilgenriedersiel ist das wohl unberührteste Siel in Ostfriesland. Vom Parkplatz aus führt ein Weg über den Deich und zwischen Kuh- und Schafsweiden hindurch bis an das Ufer der Nordsee.

Mit Verkehr ist auf diesem Weg nicht zu rechnen, nur auf die Kühe und Schafe sollte Rücksicht genommen werden.

Hundestrände

Ein entspannter Tag am Strand

In der näheren Umgebung zu Ihrem Feriendomizil gibt es zwei Hundestrände.

Der Erste befindet sich in Norddeich und ist wohl der bekannteste in Ostfriesland. Ein weiterer Hundestrand ist in Neßmersiel zu finden.

Beide Strände sind mit dem Auto in rund

10 Minuten zu erreichen.